FF Bolzplatzliga startet in neue Runde

Nachdem letzte Woche bereits die U15-Kicker die Liga eröffneten, starteten am Freitag auch die U21-Kicker in eine neue Ausgabe der Fair Friends – Berliner Bolzplatzliga.

Trotz Regen haben die 10 teilnehmenden Teams alles gegeben! Die Spiele waren schnell, technisch anspruchsvoll und fair. Schließlich geht es ja nicht nur um den Sieg der Bolzplatzliga, sondern auch um die gleichwertige Fairness-Trophäe.

Mit „Berlin United“ und „Die Kosmonauten“ sind auch zwei von „ankommen“ betreute Teams bei der Liga am Start. Am 8. Dezember steigt dann der zweite Spieltag der U21.

© Darne Bracht